Waschbären

Die Waschbärengruppe

Sticker der Waschbärengruppe

Was dürfen die Jüngsten im Judo schon machen

Die jüngsten Judokas (5-7 Jahre) beginnen in der Waschbären-gruppe. In diesem Alter sind die körperlichen und koordinativen Fähigkeiten noch nicht so ausgebildet, dass diese mit einem zielorientierten und den Körper belastenden Training beginnen können.

Vielmehr benötigen die Früheinsteiger eine spielerische Förderung der Koordination und die Stabilisierung der Körperbaus. Wichtig ist auch die Integration der Kinder in der Gruppe. In diesem Rahmen werden den Kinder die Judowerte vorgestellt und so wichtige Werte wie Wertschätzung, Rücksicht und Fleiß geübt. Die Judowerte sind im Einzelnen auf dieser Webside unter “Bereich Judo” zu finden.

Neben den ersten spielerischen Judoübungen darf natürlich der Spaß nicht zu kurz.

Kinder beim Training

Wer darf schon mitmachen ?

Ob kleine, dicke, dünne, große, schwache oder starke Kinder! Alle sind willkommen und werden entsprechend Ihres Entwicklungsstandes gefördert.

Wie kommen Jüngsten ins Training ?

Wer Judo in diesem Alter ausprobieren will darf gerne im Training vorbeischauen. Unsere gut ausgebildeten Trainer beraten die Eltern und stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Unangemeldet dürft Ihr gerne mit normalen Trainingsanzug oder Sporthose+T-Shirt vorbeikommen und gleich mal mitmachen.